Tag

Hof Saale

Browsing

So eine große Bühne habe ich in der Freiheitshalle bisher noch nicht gesehen. Diese war aber auch nötig, denn gut 130 Musiker mit ihren Instrumenten brauchten Platz. Zu sehen bekamen die Zuschauer davon anfangs aber nichts, denn ein riesiger Vorhang verhüllt alles. Erst als die Musiker der Hofer Symphoniker los legten, fiel der Vorhang und gab die Sicht frei. Gery kontaktierte mit seiner Idee Ingrid Schrader, sie ist die Intendantin der Hofer Symphoniker. Nach etlichen…

Untere Steinerne Brücke nach 1,5 Jahren wieder befahrbar Die älteste Brücke in Hof wurde für rund 1,4 Millionen Euro saniert. Brisant war dabei, dass zur gleichen Zeit in Hof weitere Brücken gesperrt oder saniert wurden. Dadurch war der Verkehrsfluss besonders beeinträchtigt. Restaurierung der Unternen steinernen Brücke in Hof Vollsperrung der Brücke für 1,5 Jahre Die Sperrung tat dem Verkehr anfangs nicht gut, musste aber sein. Nach ein paar Tagen verlagerten sich die Verkehrsströme und man…

Akustisches Erlebnis in der Michaeliskirche Hof Jedes Jahr zu Silvester gibt Kirchenmusikdirektor Georg Stanek ein Orgelkonzert in der St. Michaeliskirche in Hof. Die Auswahl der Stücke variiert von Jahr zu Jahr. Von einem Hauch Dramatik bis hin zu sanften Tönen ist alles dabei. Die Akustik in der Kirche ist etwas ganz besonderes. Wenn Georg Stanek in die Tasten der Heidenreich-Orgel greift, entsteht eine Klangwelle, die auch Liebhaber anderer Musik zum Staunen bringt. Denn die Orgel zählt zu…

Die Fabrikzeile einst ehemalige Buckelpiste in Hof Als kleiner Junge wuchs ich oberhalb des Eisteich auf und mein Weg in die Stadt führte über die Fabrikzeile vorbei an der Hoftex, die auch durch die Hoftexplosion bekannt ist. Soweit ich mich zurück erinnern kann, war die Fabrikzeile mit ihrem Kopfsteinpflaster eine Buckelpiste und gegenüber des Hoftex-Gebäudes stand eine lange Ziegelwand. Viele Autofahrer fuhren in Schlangenlinien durch die Straße, um den Unebenheiten auszuweichen. Ich selbst fuhr auch immer eine bestimmte Strecke,…

Deutsch-Tschechischer Freundschaftstag in Hof Eine Anfrage vom Stadtmarketing Hof an Thomas Neumann, Thomas Buchta und mir zum Deutsch-Tschechischen Freundschaftstag in Hof führte uns nach Asch ins Nachbarland. Die Idee zum Deutsch-Tschechischen Freundschaftstag Über eine Anfrage des Stadtmarketings Hof kam ich in den Genuss nach Asch zu fahren. Die Idee war, dass die Deutsche Seite nach Asch fährt, um Asch mit deutschen Augen in Fotos festzuhalten, während die tschechische Seite nach Hof fährt und dort ihre Eindrücke fotografisch festhält. Der Vorschlag…

Das Gerichtsgebäude in Hof bei Nacht in Schwarz Weiß In meinem früheren Artikel “Hofer Gericht – ein letzter Besuch vor dem Abriss” habe ich die alten Gemäuer gezeigt. In diesem Artikel geht es um das neue Gerichtsgebäude in Hof bei Nacht. Es sind alles Nachtaufnahmen, die mit einem Stativ, der Sony A9 und dem Weitwinkel Sony 16-35 2.8mm SEL1635GM gemacht wurden. Richtfest für den Ersatzbau war Mai 2015. Besonders gefallen mir die bunten Platten zwischen den…

Tolle Lichtstimmung in der Miacheliskirche Bunt beleuchtete Kirchen sind optimal für Fotografen Passend zum Thema der Hofer Kirchen “Kirche in neuem Licht- Nacht der offenen Türen” war ich unterwegs um die meisten Gebäude von außen und innen zu fotografieren. Dazu hatte ich einen Flyer parat, mit dem ich im voraus geplant hatte wann ich wo sein möchte. Als Favoriten galten für mich die Marien- und Michaeliskirche. Von ihnen erhoffte ich mir die tollsten Lichteffekte. Weiter…

Sonnenaufgang fotografieren – mit dieser Anleitung und ein paar Extra-Tipps gelingen auch Anfängern tolle Fotos Alles was ihr beachten müsst und welche Kameraeinstellungen optimal sind, erfahrt ihr hier Ich stehe nicht nur unter der Woche sehr früh auf, sondern auch am freien Wochenende. Wenn ich dann aus dem Fenster sehe und das Gefühl habe, dass es heute einen schönen Sonnenaufgang geben könnte, zieht es mich hinaus. Inzwischen habe ich ein paar Orte gefunden, die besonders…

Zentralkauf Hof vor dem Abriss Wo der “Zenti”, so der spätere Spitzname des Zentralkauf, gebaut wurde, stand vormals ein Sudhaus der Deininger Brauerei und eine Jugendstil-Villa (diese Infos habe ich von der Stadt Hof Homepage). Mehr als 120 Jahre wurden dort die Biersorten Hofquell, Hofator und Krona gebraut. Auch wenn ich Jahrgang 1967 bin, kann ich mich nicht mehr an das Gebäude erinnern. Als die Braustätte 1976 abgerissen wurde war ich gerade 9 Jahre alt. Der Neubau des Zentralkauf…

Fotoserie vom Abriss des alten Hofer Gerichtsgebäudes Markant stand das mehrstöckige Gebäude an der Ernst Reuter Strasse Jahrzehnte am Berliner Platz. Lange hielten sich Spekulationen über einen Abriss, der Dezember 2013 in die Tat umgesetzt wurde. Die Bauzeit war von 1959-1961 Nach Informationen von Kai Losert war die Bauzeit von 1959-1961. Infos über den Termin der Einweihung fehlen aber weiterhin. Damals galt der Bau als eine Sensation Erst nachdem ein Neubau direkt neben dem alten…

Pin It