Mein ersten Portät Shooting mit Melissa

Bisher war ich eher im Bereich Konzert Fotografie und Pressebereich unterwegs. Mit der Zeit kam der Wunsch nach einer Veränderungen um einmal etwas anderes ausprobieren, das ich bisher gemieden habe. Die Porträt Fotografie habe ich für mich entdeckt und möchte diese noch weiter ausbauen.

Das Erste Shooting war ein Glücksgriff

Der Anfang war ein reiner Zufall und ein Glücksgriff zugleich. Nach dem veröffentlichen eines Pferdekoppel Foto meldete sich Melissa Kätzel und kurz darauf stand ein Termin für ein Shooting. Wegen der winterlichen Temperaturen verschoben wir das geplante Outdoor Shooting in die Scheune eines Bekannten. Melissa hat es mir sehr leicht gemacht und mir die Aufregung schnell genommen. Vielen Dank dafür

Ein Dank geht auch an Jörg Schleicher und seinem Mietstudio HOMELAND49

Author

ist Pressefotograf. Seine Arbeiten sind nicht nur in der Lokalzeitung zu sehen, sondern auch in der Bild und Sport Bild. Im Raum Hof trifft man ihn auf den meisten Veranstaltungen. Seine Interessen sind die Event- und Landschaftsfotografie sowie Lost Place. Ohne Kamera geht es so gut wie nie aus dem Haus

Write A Comment

Pin It