Eine Mühle fehlte mir noch in meiner Sammlung, weshalb ich besonders auf das noch vorhandene Inventar scharf war. Verlassene Mühle mit viel Inventar Die Mühle wurde erstmal 1672 aktenkundig erwähnt. Sie wurde vom Gülde- und Modelitschwasser mittels eines oberschlächtigen Wasserrades angetrieben. Das 300-jährige Firmenjubiläum wurde noch gefeiert, bevor 1970 der Betrieb eingestellt wurde. Die folge daraus war, dass das Wasserrecht 1978 erlosch. Verlassene Mühle mit viel InventarVerlassene Mühle mit viel InventarVerlassene Mühle mit viel InventarVerlassene…

Exclusiver Besuch des Glas-Knopf-Museums in Weidenberg Das Ehepaar Hadlich hat das Museum extra für uns Fotografen Alexander Stöhr, Annett Siegel, Rüdiger Taubald, Ulli Bauer und mich aufgeschlossen. Ausgemacht war eine kalte Führung. Das bedeutet, dass die Öfen, die zur Herstellung und Bearbeitung des Glases benötigt werden, aus sind. Erwähnen will ich aber auch mal den Spaß, den wir Foto-Freunde bei jeder gemeinsamen Tour haben. Denn es geht uns nicht nur ums Fotografieren, wenn wir unterwegs sind,…

Müll-Schwelbrennanlage als Millionengrab Bei dieser Location handelt es sich um eine riesige Versuchsanlage, in der bei der Müllverbrennung elektrische Energie gewonnen werden sollte. Ein großer bekannter deutscher Konzern wollte für eine Stadt eine kostenlose Müllverschwelung bauen. Die Kosten waren 1990 auf 32 Millionen D-Mark geschätzt worden. Dabei blieb es aber nicht, denn 1995 waren es schon 66 Millionen und zum Schluss 125 Millionen. Spatenstich 1994 Die Genehmigung der Regierung von Mittelfranken war erteilt und so…

Die schönste Aussicht im Hofer Land Diese tolle Aussichtsplattform habe ich schon lange auf meinen Zettel stehen. Doch bevor ich beim nächsten Sonnenaufgang dorthin fahre, wollte ich mir das ganze vorher ansehen. Wo geht die Sonne auf oder unter Eines der wichtigsten Werkzeuge für meine Sonnenauf- oder Untergänge ist die Seite Sonnenverlauf.de Gibt man dort die Adresse ein, wird einem angezeigt in welcher Richtung die Sonne auf oder unter geht. Beim Petersgrat ist Anfang März…

Pin It